Menü
Robert Brack bei Midnight
Brack Der gestreifte Affe

Der gestreifte Affe

St. Pauli 1922. Das Viertel gleicht einem Hexenkessel. Illegales Glücksspiel, Prostitution, Rauschgifthandel und organisiertes Verbrechen greifen um sich. Zudem erschüttert ein grauenvoller Mord die Bevölkerung. Als ein völlig verwahrloster und verstörter Junge auf die Davidwache gebracht wird, übernimmt Heinrich Hansen den schwierigsten Fall seines Lebens, in den alte Freunde und neue Widersacher verwickelt sind – und seine Jugendliebe Lilo Koester, die "Königin der Reeperbahn". Nach »Die rote Katze« der zweite Teil der St.-Pauli-Trilogie mit Heinrich Hansen.


496 Seiten | Erschienen im Februar 2015

Weiterlesen
Robert Brack Virginia Doyle Die rote Katze

Die rote Katze

Mord in St. Pauli 1903: Aus dem verruchten Hafenviertel St. Pauli ist eine Vergnügungsmeile erster Güte geworden. Besucher aus allen Volksschichten amüsieren sich in Volkstheatern, Operettenhäusern, Varietés, riesigen Bierhallen und mondänen Cafés. Der Mord an einer Tänzerin der Revue »Die rote Katze« ist der erste Fall für den jungen Polizisten Heinrich Hansen, der nach Jahren auf See an seinen Geburtsort St. Pauli zurückkehrt. Als so genannter »Vigilant«, als verdeckter Ermittler, macht sich Hansen in den Straßen seiner alten Heimat auf die Suche nach dem Mörder.


496 Seiten | Erschienen im Januar 2015

Weiterlesen
Brack Schwarze Schlange

Die schwarze Schlange

Der dritte Fall für den Reeperbahn-Kommissar Heinrich Hansen Hamburg 1941: Seit Kriegsbeginn herrscht Verdunklungszwang, Swing tanzende Jugendliche bekommen Schwierigkeiten. Heinrich Hansen, Leiter der Polizeiwache Davidstraße in St. Pauli, soll einen aussichtslosen Mordfall bearbeiten: Ein Chinese wurde in Hamburgs Chinatown erstochen. Wenig später wird auch ein Deutscher tot aufgefunden, der wie der Chinese die Tätowierung einer schwarzen Schlange trägt. Heinrich Hansen ahnt, dass es sich nicht um gewöhnliche Mordfälle handelt. Und bald gerät auch sein Leben in Gefahr ...


432 Seiten | Erschienen im März 2015

Weiterlesen
Logo Watermark