Tödliche Gedanken

Patricia Bloch, hochbegabte 18-jährige in einem brandenburgischen Kaff, will die Provinz endlich hinter sich lassen, als Merkwürdiges geschieht: In einer rätselhaften Vision wird sie vor einem Amoklauf gewarnt. Kurz darauf erlebt sie vor ihrem geistigen Auge einen grauenhaften Mord. Hat Lias etwas damit zu tun – der einzige Mensch, dem sie sich nahe fühlt? Was ist sein Geheimnis? Und ehe sie begreift, was eigentlich geschieht, warnt sie eine innere Stimme erneut: Jemand hat es auf ihr Leben abgesehen.


Bevor ich verschwinde - Levi Wiedemann
Anna Martens - Blinde Schatten
Das Grundinger-Haus - Teresa Weber
Gordon McBane - Das Vermächtnis des Künstlers
Claudia Schmid - Der Versuch
Gordon McBane - Die Maske der Angst
Raimon Weber - Eis bricht
Martin Krist - Gier
Anna Martens - Identität unbekannt
Raimon Weber - Kuckucksmörder
Rikje Bettig - Mörderische Unschuld
Eva-Maria Silber - Niemandsmädchen
Gordon McBane - Schatten über Venedig
Seelen Ruhe - Lisa Fink
Angelika Glander - Sie entkommt mir nicht
Martin Krist - Trieb
Martin Krist - Wut

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles klar